Blume mit Logo
Blume mit Logo
Bestattungen
Bestattungen

Was im Sterbefall zu tun ist

Verstirbt ihr Angehöriger in seiner häuslichen Umgebung, muss als erstes der Haus- oder Notarzt verständigt werden. Nur ein Arzt darf den Tod feststellen und die erforderlichen Sterbepapiere ausstellen.

 

Verstirbt ihr Angehöriger außerhalb seiner häuslichen Umgebung, zum Beispiel auf der Straße oder im Auto, sollten Sie zunächst die Polizei verständigen.

 

Hat sich der Sterbefall in einem Krankenhaus, Seniorenheim oder einer ambulanten Pflegestation ereignet, wird der Arzt vom dem dort zuständigen Personal hinzugezogen. In diesem Fall können Sie sich direkt mit uns in Verbindung setzen, um alle weiteren Schritte zu besprechen.



24 Stunden für Sie erreichbar

Wir sind Tag und Nacht für Sie erreichbar, auch an Sonn- und Feiertagen:

 

Tel.: +49 5324 2288

  

E-Mail:
info@bause-bestattungen.de

 

 

Nutzen Sie auch gerne unser Kontaktformular.

Wir sind Mitglied im

Landesfachverband Bestattungsgewerbe Niedersachsen e.V.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Bause Bestattungen